BASCOS HOMEPAGE
Home
Vorstellung
Neuigkeiten I
Neuigkeiten II
Neuigkeiten III
Neuigkeiten IIII
Die ersten Eindrücke 2010
Weitere Eindrücke 2011
Monatsberichte 2011
Monatsberichte 2012
Es clickert in meinen Ohren...
Stallleben
Bekanntschaften
In Memoriam
Gästebuch
Kontakt
 

Neuigkeiten III

24. September 2011

ICH HABE HEUTE MEINEN
 
ERSTEN GEBURTSTAG

( wie die Zeit vergeht   ) 

und ich
erhoffe mir einen super schönen Tag mit meinen Dosenöffnern.

Wir fahren an den Hundestrand
- suuper !!!



(obwohl ich gestern in der Hundeschule richtig
daneben war... )
 
18.11.2011

Ich war schon wieder krank
Irgendwas hat mich angesteckt. Ich hatte was im Hals und wollte es ausspucken und habe gewürgt und gewürgt, wurde es aber nicht los.
Frauchen konnte mir zwar auch nicht helfen, wußte aber sofort was ich habe und schleppte mich zum Weißkittel.
Viele Hunde haben das hier zur Zeit und stecken sich alle gegenseitig an.
Bis heute röchle ich noch manchmal oder verschlucke mich, obwohl es schon zwei Wochen her ist.
Ich hoffe es ist bald vorbei.
Blöder Husten, den doch eigentlich nur arme Hunde bekommen, die eingesperrt leben, im Zwinger eben
 ...






30.11.2011

So, bin wieder fit und heute stand mal wieder Haare schön machen an, gott sei dank nur bürsten.
Da Frauchen ja immer den bequemsten Weg geht, durfte ich heute oben sitzen und mir gemütlich den Hintern wärmen



27.12.2011

Die traurigste Neuigkeit ist, dass das Krallentier hier aus der Wohnung ganz plötzlich eingeschläfert werden musste.
Sie wurde im November mit hohem Fieber in die Tierklinik gebracht, kam auch erst gesund entlassen wieder, aber ihr Zustand wiederholte sich nach 4 Wochen erneut und man stelle FIP fest, was eine tötliche Katzenkrankheit ist .
Wir hatten uns gerade aneinander gewöhnt und ich durfte genau ein Jahr mit ihr hier gemeinsam leben.
Das macht nicht nur Frauchen  sondern auch mich traurig.

Liebe Mutzi, eine gute Reise auf die andere Seite des Regenbogens...




03.01.2012

So, Frauchen hat die Faxen dicke und ich habe heute einen derben Pieks zwischen die Schulterblätter bekommen und nun warten wir gemeisam, ob ich anderen Hunden gegenüber freundlicher und verträglicher werde .
Sie kann mich mit ihrer kaputten Schulter nicht mehr vernünftig halten und korrigieren und das nutze ich derzeit sehr aus...
 aber meine Hormone lassen sich doch so schlecht steuern

Beim wiegen zeigte die Waage
51 kg an !

Na, das Jahr fängt ja gut an...



17.01.2012

Hier zu Hause weht bald ein anderer Wind...
Frauchen hat sich Verstärkung geholt. Der Frau, die mich Kontrollfreak nennt, habe ich heute erstmal gezeigt, wo meine Position zu Hause ist, aber irgendwie hat sie mich ignoriert .
Da bin ich ja mal gespannt, was so auf mich zukommen wird.
Ich werde weiter berichten.

Euer Chefkontrolleur


20.01.2012

Heute hatte ich meine erste Vollnarkose .
 


Hmh, eigentlich habe ich gut geschlafen und weh tut mir auch nix, nur meine Ohren jucken jetzt nicht mehr und ich kann deutlich besser hören .



Das könnte von Vorteil sein, sagt Frauchen, denn wir haben heute Hundeschule.
Leider alleine, ohne die Mädels, aber dafür gehen wir auf die Hundewiese.
Vielleicht findet sich dort ja was zum spielen.

Ich werde berichten.

Heute waren schon 1 Besucher (4 Hits) hier!
 
KOMMT BALD WIEDER !!!

homepage zähler
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
PitaPata Dog-Ticker