BASCOS HOMEPAGE
Home
Vorstellung
Neuigkeiten I
Neuigkeiten II
Neuigkeiten III
Neuigkeiten IIII
Die ersten Eindrücke 2010
Weitere Eindrücke 2011
Monatsberichte 2011
=> Juni
=> Juli
=> August
=> September
=> Oktober
=> November
=> Dezember
Monatsberichte 2012
Es clickert in meinen Ohren...
Stallleben
Bekanntschaften
In Memoriam
Gästebuch
Kontakt
 

Juni

Ich war auch kurz in Stove zum Russentreffen.
Mir wurde von ostfriesischer Seite Alkoholkonsum unterstellt und im Bild festgehalten,
was ich hier natürlich wehement abstreite!




Wer hier wohl zu viel getankt hat und nicht mehr geradeaus gucken kann...



Ansonsten war mal wieder Spielverbot für mich, obwohl so viele tobefreudige Zotteltiere vor Ort waren.

Ich war diesmal auch nicht mehr der Jüngste!









und auch nicht der Schönste




Foto´s sind aus dem Fundus von Taika und Zeus gemopst , weil Frauchen diesmal kaum fotografiert hat (ich glaube sie war krank oder betrunken...)



Leider waren wir am nächsten Tag, als es spaßig wurde, nicht mehr dabei...



























Russe "Freitag", der mir bös an die Wäsche wollte  
sieht Tomic ähnlich...


Wir kommen nächster Jahr sicher wieder!
Tschööö





-----------------------------------------------------------------------


21.06.2011

Zunächst sei kurz erwähnt, dass mir das baumelnde Teil im Maul tatsächlich neulich abgefallen ist, vielleicht habe ich es auch verschluckt, auf jeden Fall wohl auf Grund der Behandlung durch Frauchens Warzenstift.

Meine Pfote ist auch wieder völlig genesen und ich bin ansonsten fit und munter und teste gerade fröhlich meine Grenzen aus...
das mag wohl an meinem Alter liegen.
Ich bin jetzt schon 9 Monate alt, aber ausser meinem Fell ist nichts mehr großartig gewachsen, und deshalb war ich heute wieder bei der blonden Frau.
Sie hat mir einen Sommerschnitt verpaßt.
Okuula sozusagen - oben kurz - unten lang.
Unten lang aber nur, weil ich so quängelig war und nicht stillhalten wollte, sodass ich nächste Woche nochmal zum Beine schneiden hin muß


und dann war da letzte Woche noch die Hundeschule...

tja, weiterhin gebe ich jeden Freitag mein kleines Solokonzert. Ich glaube, langsam hört mir zwar keiner mehr zu, aber stört mich nicht weiter, ich singe, was das Zeug hält...

Letzte Stunde haben Frauchen und ich das erste Mal Geräteturnen gehabt. Die Vorbereitung war nur kurz. Zwei Zweibeiner hockten sich auf den Boden, hielten die Leine hoch und wir sollten drüber springen.








 
Da ich ja nicht so gut sehen kann, bin ich voll reingerannt und habe erstmal alle zu Fall gebracht.
Komisch nur, dass ich immer der Einzige bin, der nicht richtig sehen kann

Dann ging es gleich weiter auf den großen Sportplatz
(den ich eigentlich zu Weihnachten bekommen sollte)
und ich sollte durch einen langen Tunnel - ja was sollte ich da eigentlich ?



erstmal zuhören...



was mir nach wie vor gar nicht liegt, wenn andere Kameraden um mich herum sind ...



so kam dann, was kommen musste...

















...ich hab den Ausgang nicht gefunden
und die doofe Trainerin hat mich vorne auch nicht wieder raus gelassen

Ok, nach dem vierten Mal habe ich dann auch begriffen, da wo "Mutti rumliegt, ist der Ausgang und es konnte weiter gehen.

Die Streber haben mir dann erstmal gezeigt, wie man´s richtig macht - gääähn





und ich habe dann eifrig versucht, es nach zu machen






alle freuten sich, daß auch ich es jetzt begriffen habe
und wir mussten dann in der nächsten Übung auch über Stangen springen und eine Brücke laufen






ich wollte direkt zu Frauchen abbiegen, durfte aber nicht



und folgte dann doch lieber dem Duft des Leckerlies



das war eine sportlich-lustige Stunde und weil wir danach auch mal wieder toben durften, komme ich wieder

Die Abkühlung danach habe ich mir auch redlich verdient



ich tauche jetzt ab,
bis bald
Euer Basco



Heute waren schon 1 Besucher (32 Hits) hier!
 
KOMMT BALD WIEDER !!!

homepage zähler
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
PitaPata Dog-Ticker